Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UP-AK-WS03 – Qualitätsstandards: UX-driven Company – Mythos oder Wirklichkeit?

September 8 @ 9:00 - 10:30

Holger Fischer – German UPA e.V. | eresult GmbH, Deutschland
Jasmin Kuhn – itemis AG
Indra Burkart – Bright Skies GmbH
Andreas Bleiker – yasashii GmbH
Simon Eiterig – amexus Informationstechnik GmbH & Co. KG
Jutta Fortmann – The Peak Lab. GmbH & Co. KG
Michael Jendryschik – KPS digital GmbH

Um festzustellen, wo ein Unternehmen in Sachen UX steht, wird meist entweder ein externer Dritter an Bord geholt oder intern eine Selbsteinschätzung vorgenommen. Beide greifen meist auf UX-Reifegradmodelle zurück, um eine Einordnung vorzunehmen. Das Problem dabei: Die Vielzahl an Reifegradmodellen ist hoch. Es ist schwierig sich für eins zu entscheiden, dieses anzuwenden und dann noch Maßnahmen zur Steigerung abzuleiten.

Anstatt die verschiedenen Reifegradmodelle zu analysieren und gegeneinander abzuwägen, möchten wir das Thema im Rahmen des Workshops aus einer anderen Perspektive angehen und zusammen mit euch Antworten u.a. auf die folgenden Fragen sammeln:

– Welche Erfahrungen habt ihr in Bezug auf Veränderungen der UX-Reife?

– Welche Schritte und Maßnahmen haben einen Reife-Sprung in eurem Unternehmen ausgelöst?

– Woran habt ihr festgestellt, dass eine neue Ebene der Reife erreicht wurde?

– Wie umfangreich waren die Maßnahmen, um eine dauerhafte Veränderung zu erreichen?

Details

Datum:
September 8
Zeit:
9:00 - 10:30
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Session Chair
Holger Fischer, Indra Burkart, Andreas Bleiker