Über die Konferenz

Die „Mensch und Computer“ bietet eine Plattform für Beiträge und Diskussionen zu innovativen Formen der Interaktion zwischen Menschen und Technik, zu nutzerorientierten Entwicklungsmethoden, interaktiven Anwendungen und weiteren Themen aus dem Spannungsfeld zwischen NutzerInnen, Organisationen und Gemeinschaften einerseits sowie zu ihren Informations- und Kommunikations­techno­logien andererseits. Ziel der Tagung ist es, innovative Forschungsergebnisse zu diskutieren, den Informations­austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern, die Relevanz nutzungs- und aufgabengerechter Technikgestaltung in Wissenschaft und Öffentlichkeit zu sensibilisieren sowie Forschungsaktivitäten und Ausbildung in diesem Feld anzuregen.

Wichtige Information bezüglich der aktuellen Lage

Das CORONA-Virus betrifft das gesamte öffentliche Leben und natürlich insbesondere die Planung einer Konferenz. Wir gehen derzeit davon aus, dass die Konferenz im September wie geplant stattfinden kann. Dennoch hat die Gesundheit aller Organisatoren und Teilnehmer höchste Priorität. Das Organisationskomitee wird die aktuellen Entwicklungen genau verfolgen und die Community auf dem Laufenden halten.

In jedem Fall wird es einen Tagungsband mit hochwertigen, sorgfältig begutachteten Beiträgen geben. Deswegen bitten wir die MuC Community, weiterhin an ihren Beiträgen zu arbeiten. Die aktuellen Einschränkungen im täglichen Leben, insbesondere die Schließung von Schulen und Kitas, erschwert die Beitragserstellung für nicht wenige. Wir verlängern daher die Einreichungsfrist für Langbeiträge um zwei Wochen bis zum 17. April. Bleiben Sie gesund.

Keynote Speakers